Plansee SE – PVD Sputtering

Filter

Thin film - Sputtering im Detail


Die hochwertigen Metalle, Legierungen und Verbundwerkstoffe von Plansee kommen in der Elektronik, der Beschichtungstechnik und Hochtemperaturöfen zum Einsatz. Plansee ist Experte für Komponenten aus Molybdän, Wolfram, Niob und Chrom.

Die Animation erklärt, wie Sputtering funktioniert, warum mit Targets aus hochwertig rein produzierten Materialien die Beschichtungsergebnisse optimiert werden können und warum sich Verunreinigungen in minderwertigem Material nachteilig auf die Beschichtungsqualität auswirkt.

In einer beispielhaften Coating-Anlage wird gezeigt wie der Prozess anläuft. Nach einem Übergang in die atomare Größenordnung wird demonstriert, wie Argon ionisiert wird, es mit der Oberfläche des Targetmaterials reagiert und wie sich eine Schicht aufbaut.



Auftraggeber: Plansee SE
Produktionsjahr: 2015

Kreativanteile3D-Modellierung, Rigging, Shading, Lighting, Kamera, 3D-Animation, Effekte, Retusche, Compositing, Schnitt, Vertonung