AMD – Mikrochip Produktion

Filter

Der Prozess illustriert in bewegten Bildern


Für den Chiphersteller AMD entstand in Zusammenarbeit mit der Medien-Agentur mcs-Sachsen GmbH und Regisseur Volker Schmidt ein besonderer Image-Clip.  Mit atmosphärischen Kamerabildern führt der Film durch eine der AMD Halbleiterfabriken am Standort Dresden.

Den vollständigen Film können Sie über diesen >link< auf der vimeo-Seite von Globalfoundries anschauen.

Der Animationsanteil ist mein Beitrag dazu. Dargestellt wird in stilisierter Weise das Ziehen eines Silizium-Monochristalls in seiner Struktur, das Sägen in Waferscheiben, das Auftragen des Fotolackes für den Lithografieprozess, das Belichten der Chiplayerstruktur mit einer Maske, das chemische Auswaschen des Fotolackes, das Ätzen, die Dotierung des Siliziumgitters, das Beseitigen von Staub, Abscheidungsprozesse in Flüssigkeit, Abtragen und Schleifen, das Sägen der einzelnen Chips sowie das Aufkleben auf die Grundplatine. Ein Flug durch eine stilisierte Struktur von Chipleiterbahnen rundet den 3D-Anteil ab.

Die Animationen wurden ohne Tonspur bestellt und für die Vorführung hier nachträglich vertont und leicht gekürzt.



Auftraggeber: MCS GmbH Sachsen 
Endkunde: AMD – Advanced Micro Devices, Inc
Produktionsjahr: 2007/2008

KreativanteileKonzept, 3D-Modellierung, Rigging, Shading, Lighting, Kamera, 3D-Animation, Effekte, Retusche, Compositing