Glatt GmbH – Rotor Sieve GSE

Filter

Technische Visualisierung mit Partikelsystemen


Glatt entwickelt und produziert Maschinen für die Entwicklung, Veredelung und Herstellung pulverförmiger Feststoffe – integrierte Prozesstechnik für Pharma, Food & Fine Chemicals.

Das Sieben von Stoffen spielt dabei in verschiedenen Abschnitten des Produktionsprozesses eine wichtige Rolle. Herkömmlicherweise werden für feste oder feuchte Stoff-Konglomerate Siebe-Geräte in unterschiedlichen Bauarten verwendet. Das neu entwickelte Motorsieb GSE vereint beide Varianten und schafft dadurch neue Einsatzmöglichkeiten.

Die Computeranimation zeigt den Aufbau des Siebes, mit naturgetreuen Partikelanimationen die Verwendung für feste und feuchte Stoffe und eine Palette an Einbauvarianten.

Die Animation wurde für die Messe ohne Tonspur bestellt und für die Vorführung hier nachträglich vertont.



Auftraggeber: Glatt GmbH
Produktionsjahr: 2014

KreativanteileRigging, Shading, Lighting, Kamera, 3D-Animation, Effekte, Retusche, Compositing, Schnitt, Vertonung