IMA – Flugzeugschalenprüfung

Filter

Produktanimation aus CAD-Daten


IMA Dresden entwickelt Testtechnologien und Prüfsyteme für die Verkehrstechnikbranche, für Luftfahrt-, Schienenfahrzeug- und Automobiltechnik und andere Industriezweige.

In Zusammenarbeit mit der Agentur Faber&Marke entstand für IMA Dresden ein Film, der die Erfahrung und die Technik des Unternehmens am Beispiel der Flugzeugschalenprüfung unterstreicht.

Den vollständigen Film können Sie über diesen >link< auf der Seite von IMA Dresden anschauen.

Der 3D-Animationsanteil ist mein Beitrag dazu. Unter Verwendung der vom Kunden zugelieferten CAD-Daten, die animatorisch modifiziert wurden, wird am Schalenprüfstand gezeigt, für welche Bereiche eines Flugzeugs die Tests stattfinden, welche Kräfte simuliert werden können und wodurch die Belastungen entstehen.

Die Animationen wurden ohne Tonspur bestellt und für die Vorführung hier nachträglich vertont und leicht gekürzt.



Auftraggeber: Agentur Faber & Marke GmbH & Co. KG
Endkunde: IMA Materialforschung und Anwendungstechnik GmbH in Dresden
Produktionsjahr: 2012

Kreativanteile3D-Modellierung, Rigging, Shading, Lighting, Kamera, 3D-Animation, Retusche, Compositing